Guten Rutsch und ein Jahresrückblick/Monatsrückblick Dezember 2016

2016 12 31.png

Das Jahr 2016 zählt die letzten Stunden herunter und rückblickend betrachtend war es für Europa und die Welt nicht gerade berauschend. Die Terrorakte haben uns tief erschüttert und uns gezeigt, dass wir leider nicht immer und überall sicher sind. Ich bin jedoch der Überzeugung, dass wir uns nicht in unserer Freiheit einschränken lassen dürfen, sonst haben diese Radikalen auf allen Linien gewonnen.

BREXIT und die Wahl Donald Trumps haben mich total überrascht. Vor allem wird uns 2016 in Erinnerung bleiben, da sehr viele Menschen, die meine Jugend geprägt haben, von uns gegangen sind.

Mein persönliches Jahr dagegen empfand ich als sehr angenehm. Keine gröberen Krankheiten oder andere Katastrophen und ich durfte an einigen tollen Events teilnehmen. Mein Urlaub in Edinburgh verlief äußerst amüsant, wenn auch ein wenig kalt.

Mein Lesejahr lässt sich auch als erfolgreich bezeichnen. Viele gute Bücher waren darunter, natürlich auch ein paar Enttäuschungen, die hielten sich allerdings in Grenzen. Ich habe nun meine Liste durchforstet und mich für folgende 10 Highlights entschieden. (Reihenfolge ergibt sich aus dem Lesezeitpunkt)

Jane S. Wonda „täglich ohne dich“ 

–> hier geht’s zur Rezi
Eine Reihe, die aus 4 Bänden besteht und der erste Teil hat mich von den Socken gerissen. Damals wusste ich noch nicht, dass es eine Serie ist und am Ende des Buchs bin ich regelrecht ausgeflippt, weil es damals noch keinen zweiten Teil gab.

 

Amélie Duval „Wundes Herz“

 
–> hier geht’s zur Rezi
Eine historische Geschichte, die sehr sexy erzählt ist und dabei einen wundervollen Charme versprüht. Zwar ein wenig kurz, aber gut ausgearbeitet.
 

Frederick Backman „Ein Mann namens Ove“

 
–> hier geht’s zur Rezi
Skurrile Figuren, liebevolle Geschichte – ich möchte das Buch jedem ans Herz legen.

Anne Freytag „mein bester letzter sommer“

 
–> hier geht’s Rezi
Das Buch sollte auf jeden Fall mit Taschentüchern verkauft werden. Zwar ist die Geschichte sehr traurig, lässt den Leser jedoch nicht hoffnungslos zurück.

Suzanne Enoch „Scandalous Highlanders #1 Der Teufel trägt Kilt“

 
hier geht’s zur Rezi
Wer Highlander und Schottland mag, wird die Serie rund um die MacLawrys lieben. Eine weibliche Hauptfigur, die nicht auf den Mund gefallen ist und ein Lord, der nicht glauben kann, dass eine Frau ihm tatsächlich Paroli bietet.

Jean-Paul Didierlaurant „Die Sehnsucht des Vorlesers“

 
–> hier geht’s zur Rezi
Ein Mann, der in der Pariser Metro jeden Tag ein paar Seiten, die eigentlich vernichtet werden müssten, vorliest.

Elena MacKenzie „The Devil’s Place“

 
 
–> hier geht’s zur Rezi
Heiß, witzig und ein toller Schauplatz machen dieses Buch zu einem absolut lesenswerten Erlebnis. Ich stehe ja auf toughe Frauen und hier ist Mary eindeutig die richtige für Camden.
 

Jennifer Niven „All die verdammt perfekten Tage“

 

–> hier geht’s zur Rezi

Ein Tabuthema wird hier beschrieben, das viele Jugendliche beschäftigt. Gefühlvolle Geschichte rund um Violet und Theo, die beide sehr unterschiedlich sind und sich dennoch in manchen Dingen ähneln.

Asne Seierstad „Einer von uns“

 

–> hier geht’s zur Rezi

Harte Kost über ein furchtbares Attentat, das überall in der Welt Wellen schlug. Eine Journalistin recherchierte und grub tiefer. Sie hat vor allem die Opfer in den Mittelpunkt gestellt und ihnen so Gesichter und Namen gegeben, damit sie niemals vergessen werden.

Lori Nelson Spielman „Morgen kommt ein neuer Himmel“

 

hier geht’s zur Rezi

Nach dem Tod ihrer Mutter beginnt Brett über ihr bisheriges Leben nachzudenken. Eine Geschichte, die ans Herz geht.

 

 

Hier noch die harten Zahlen und Fakten

Gesamt:

125 Bücher
40.141 Seiten
a612c-eure2bmarie

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s